Diagnostik

  • Tonaudiometrie
  • Sprachaudiometrie
  • Impedanzaudiometrie
  • Stapediusreflexmessung
  • Otoakustische Emissionen
  • Akustisch evozierte Potenziale (BERA)
  • Tinnitusdiagnostik
  • Analyse von Spontan- und Provokationsnystagmen
  • Lage- und Lagerungsprüfung
  • Kalorische Prüfung
  • Computergestützte Video-Okulographie
  • Posturographie
  • Kopf-Impuls-Test

Therapie

  • Orale und intravenöse Kortisontherapie bei Hörsturz und Tinnitus
  • Intratympanale Kortisontherapie
  • Hörgeräteversorgung
  • Paukenröhrcheneinlage
  • Hörverbessernde Operationen (Tympanoplastik, Trommelfellrekonstruktion, Ersatz defekter Gehörknöchelchen (Steigbügelplastik))
  • Operationen bei entzündlichen Ohrerkrankungen (Mastoidektomie, Cholesteatom-Chirurgie, postinflammatorische meatale Fibrose)
  • Gehörgangsexostosen-Chirurgie
  • Operative Schwindelchirurgie (Saccus-Chirurgie)
  • Ohranlegeplastiken (Anthelixplastik)