Diagnostik

  • Pricktestung
  • Intrakutantestung
  • Epikutantestung
  • Nasendurchflussmessung (Rhinomanometrie)
  • Nasale Allergenprovokation
  • In-vitro-Diagnostik (RAST)

Therapie

  • Spezifische Immuntherapie (Hyposensibilisierung, subkutan und sublingual)